Ist das Ende der nationalen Geschwindigkeitsbegrenzung von 50 Stundenmeilen?

Gesunder Menschenverstand oder Regierung (Wahlspruch) Jargon? Das ist es, worüber ich mich wundere, nachdem ich gesehen habe, dass die Regierung nicht plant, das nationale Tempolimit auf eingleisigen Straßen von 60 Stundenmeilen auf 50 Stundenmeilen zu senken.

Ich bin kein Regierungsexperte, aber es scheint, dass es jetzt selbstverständlich ist, dass wir keine pauschale Kürzung sehen werden, wenn wir behaupten, "es wird nicht vorgeschlagen, die nationale Höchstgeschwindigkeit zu reduzieren".

Stattdessen werden wir sehen, dass die Straßen auf individueller Basis betrachtet werden, und die Regierung "empfiehlt, dass niedrigere Limits eingeführt werden, wenn die Risiken relativ hoch sind und es Beweise gibt, dass eine niedrigere Grenze die Zahl der Opfer reduzieren würde". Ich bin mir sicher, dass sie versuchen werden, für jede Straße eine Grenze von 50 Meilen pro Stunde zu setzen ...

Jetzt bin ich der Meinung, dass es keine unsichere Straße gibt, nur unsicheres Fahren, aber das ist etwas für einen anderen Blog. Was die Regierung jedoch nicht gesagt hat, ist, wie sie sicherstellen will, dass die neuen unteren Geschwindigkeitsbegrenzungen von 50 Meilen / h eingehalten werden.

Werden wir noch festere Blitzer sehen? Oder wie wäre es mit einigen der durchschnittlichen Geschwindigkeitsprüfer, die immer mehr auftauchen, besonders in Autobahnabschnitten.

Ich war einer der 45.000, die die Petition unterzeichneten und die Einführung der nationalen Geschwindigkeitsbegrenzung forderten. Es scheint, dass die, die es unterschrieben haben, vorerst ihren Wunsch haben.

Die Regierung sagt, dass die Ergebnisse der Konsultation "Die Straßen Großbritanniens werden zum sichersten in der Welt machen" Ende des Jahres veröffentlicht werden. Ich habe irgendwie das Gefühl, trotz der Zusage der Regierung, es nicht einzuführen, dass wir das Ende der nationalen 50mph-Geschwindigkeitsbegrenzung nicht gesehen haben ...

Technorati Tags: 50mph, nationale Höchstgeschwindigkeit, die Regierung, Petition

Lassen Sie Ihren Kommentar