Versicherung: An wen richtet sich die Reklamation?

Ich verstehe (danke, Headlineauto), dass der Verkehrsausschuss zugestimmt hat, eine kurze Untersuchung über die Kosten der Kfz-Versicherung durchzuführen.

Es wird sich auf Folgendes konzentrieren: die Gründe und Folgen der jüngsten Kostensteigerungen in der Kfz-Versicherung; die Auswirkungen der hohen Kosten der Kfz-Versicherung auf junge Menschen; das Ausmaß, in dem die Kosten der Kraftfahrzeugversicherung durch die Häufigkeit von Verkehrsunfällen, Versicherungsbetrug, Anwaltskosten und die Anzahl der nicht versicherten Fahrer beeinflusst werden; ob es Auswirkungen der öffentlichen Politik auf den Anstieg der Kfz-Versicherungskosten gibt; und wenn ja, welche Schritte könnte die Regierung als Reaktion auf sie unternehmen?

Die bei weitem größte Zahl von Fragen, die ich bekomme, sind von Jugendlichen und Eltern von Jugendlichen, die wissen wollen, was das billigste Auto zu versichern ist und was sie kaufen sollten. Zu jeder Zeit habe ich auch bis zu vier Autos zu versichern, so dass die Versicherung ein ständig auftretendes Problem ist.

Also hier ist eine wunderbare Gelegenheit, unseren besseren Spielern zu zeigen, wie es ist, ein Auto zu bekommen. Soweit ich weiß, können sie es wahrscheinlich behaupten.

Ich kann wirklich nicht verstehen, wie es so schwierig ist, Leute dazu zu bringen, ihre Autos zu versichern. Vielleicht sollten diejenigen von uns, die eine Versicherung zahlen, seltsam gefärbte Beanie-Hüte tragen, die von den Versicherungsgesellschaften per Post geschickt werden.

Versichern Sie sich, dass die Versicherungsunternehmen weniger transparent sind, da viel Geld dafür ausgegeben werden muss. Ein Versicherungs-Insider hat mir gesagt, dass sie routinemäßig Prämien erheben, um unseren Mut zu testen. Diejenigen, die die erhöhte Prämie nicht jedes Jahr in Frage stellen, sind die wirklichen Sauger, weshalb Vergleichsportale erfunden wurden.

Also, wenn Sie irgendwelche Vorschläge haben, wie Sie das gesamte Versicherungsgeschäft neu organisieren können, lassen Sie uns bitte in der Drive-V.com-Gemeinschaft Wissen Sie, dann sagen Sie den Politikern, was zu tun ist.

Nur damit Sie wissen, was zu tun ist ...

Kurze schriftliche Beiträge sind bis Montag, 1. November, eingeladen. Der Ausschuss beabsichtigt, im November mündlich zu sprechen. Ein Leitfaden für schriftliche Beiträge zu ausgewählten Ausschüssen finden Sie hier.

Nur für den Fall, dass Sie sich gefragt haben, ist die Mitgliedschaft im Ausschuss wie folgt:

Frau Louise Ellman (Arbeit / Genossenschaft, Liverpool Riverside) (Vorsitzende); Angie Bray (Konservative, Ealing Central und Acton); Lilian Greenwood (Arbeit, Nottingham Süd); Herr Tom Harris (Labor, Glasgow Süd); Kelvin Hopkins (Arbeit, Luton Nord); Kwasi Kwarteng (Konservativ, Spelthorne); Herr John Leech (Liberaldemokrat, Manchester Withington); Paul Maynard (Konservativ, Blackpool North und Cleveleys); Angela Smith (Labor, Penistone und Stocksbridge); Iain Stewart (Konservativer, Milton Keynes Süd); Julian Sturdy (Konservativ, York Outer)

Lassen Sie Ihren Kommentar