Im Audi A7

Das Rennen um den A7 Sportback zeigt, dass es sich von der A6 und A8 unterscheidet. Setzen Sie sich zum Beispiel hinter das Lenkrad, und Sie fühlen sich viel mehr als in einem der anderen "großen" Audis Cocooned. Diese umlaufende Armaturenlinie ist stolz auf eine Blende, die sehr kompakt wirkt. Und die zwei ausgeprägten Haubenfalten sehen grandios aus, wenn sie über der Nase verschwinden.

Lesen Sie die komplette Geschichte von Drive-V.com über den neuen Audi A7 und sehen Sie sich exklusive Bilder und Videos an.

Halten Sie die Vordersitze in der gleichen Position und schieben Sie sie in den Fond. Kluge Kurven im Dach bedeuten, dass, obwohl der Hinterkopf das Futter fast berührt, ich immer noch aufrecht sitzen kann. Und es gibt keine Sorgen auf Knie, Bein oder Schulter.

Es ist nicht ganz so luftig wie eine BMW 5er GT Kabine, aber als Interieur / Exterieur-Paket sieht der A7 Sportback besser aus. Ich kann sehen, wie dies zu einer Lifestyle-Wahl für A6- und A8-Käufer wird.

Und angesichts seiner Nomenklatur bedeutet das wahrscheinlich, dass es seinen Auftrag erfüllen wird.

Lassen Sie Ihren Kommentar