Der große Luftkonz

Ich bin mir sicher, dass der Plan der EU, Autohersteller zu zwingen, "umweltfreundlichere" Gase in Klimaanlagen zu verwenden, sehr lobenswert ist, aber dahinter steckt eine größere Frage: Ist die Luftqualität so wichtig, wie wir glauben?

Bis vor kurzem betrachtete ich einen Onboard-Chiller eher wie ABS und Zentralverriegelung - eine selbstverständliche Idee, auf die kein modernes Auto wirklich verzichten konnte. Tatsächlich war der Mangel an funktionierender Klimaanlage praktisch ein Deal-Breaker, wenn es um den Kauf der 15-jährigen Mercedes E-Klasse ging, die ich letztes Jahr lief.

Aber trotz der Herbstsonne des Indianersommers in der Merc-Zeit habe ich die Klimaanlage nicht einmal vermisst, weil ich einfach alle Fenster öffnen musste, wenn es zu warm wurde. An allen außer den heißesten Tagen im Vereinigten Königreich fühlt sich unsere Umgebungslufttemperatur ziemlich kühl an, wenn sie mit hoher Geschwindigkeit über Sie hinwegfließt.

Wie auch immer, eine der diesjährigen Vorsätze war, zu sehen, wie spät ich die Klimaanlage bei allem, was ich fuhr, verlassen konnte - und mit einem Drittel des Jahres hatte ich noch keine Notwendigkeit. Wenn wir etwas erreichen, das einem richtigen Sommer näher kommt, könnte meine Entschließung durchkreuzen - es kann weniger schöne Gefühle geben als die erste Kältewelle, die von den Öffnungen eines Autos ausgeht, das für ein paar Stunden in der Sonne geparkt ist. Aber die Kosten dafür sind eine 10-15% ige Senkung des Kraftstoffverbrauchs, zusätzliches Gewicht und etwa £ 500 auf dem Listenpreis, alles für ein System, das wir eigentlich für ein paar Wochen im Jahr brauchen.

In der grünen, leichten Zukunft ist es nicht zu verwundern, wenn kleine, billige Autos im Interesse besserer CO2-Zahlen und niedrigerer Steuerbanden einen Luftverdichter zum Schwitzen bringen.

Und in der Zwischenzeit habe ich der EU einen Vorschlag unterbreitet, der einen sofortigen Rückgang der CO2-Emissionen bedeuten würde: Stellen Sie fest, dass alle Kfz-Klimaanlagen-Systeme auf "aus" und nicht auf "aus" eingestellt werden sollten, denn wenn Sie es sind zu heiß, wie schwer ist es, nach dem Knopf mit der Schneeflocke zu greifen?

Technorati Tags: Klimaanlage, Sommer, Klimaanlage, CO2

Lassen Sie Ihren Kommentar