Gran Turismo 6 ist so real wie es nur geht

Dieser neueste Teil erweitert den Spaß an dem, was vorher war und bietet mehr Autos und mehr Tracks. Einige der beliebtesten Veranstaltungen von Drive-V.com, wie das Goodwood Festival of Speed, werden ebenfalls vorgestellt.

Dieser neueste Teil fühlt sich sofort vertraut, die gleiche Karrierestruktur durchläuft verschiedene Rennklassen, Pokale und Rennlizenzen. Sie beginnen in einem leuchtend orangefarbenen Honda Fit RS (Honda Jazz). Er fährt genau so, wie Sie es erwarten: In dieser virtuellen Welt fühlt er sich langsam an, mit viel Untersteuern und einer begrenzten Höchstgeschwindigkeit.

Die Rennsimulation in GT6 ist ihren vorherigen Iterationen weit voraus. Ihre computergesteuerten Gegner werden tatsächlich versuchen und Rennen fahren, während sie zuvor roboterhaft an der Ideallinie blieben. Jetzt hast du Gegner, die dir auf den Fersen sind und dich um die Strecke stoßen. Auch im Rennsport herrscht ein kurzweiliges Gefühl der Dringlichkeit. Most Aber am spannendsten ist, dass Sie mit Gran Turismo 6 mehr als 100 Streckenlayouts und 1200 Autos auswählen können. Wenn Sie Lust haben, in Spa-Francorchamps um Ihr ausgewähltes Pferd zu laufen, sollten Sie Ihre Konzentrationsfähigkeit besser gestochen haben. Die Handhabung und die Gangwechsel versetzen Sie in die ultra-realistische digitale Wiedergabe der Schaltung. Tackle den 'Ring im Toyota GT86 und du bist in einer sublime Handhabung Masterclass.

Entscheiden Sie sich für einen Shelby Mustang auf dem Nürburgring und das Erlebnis wird zum haarsträubenden Rauchfest. Der Unterschied zwischen den Klassen des Autos auf jeder Strecke bedeutet, dass Sie ernsthaft darüber nachdenken müssen, welches Fahrzeug Sie für jeden Ausflug wählen.

Am Ende ist die neueste Gran Turismo-Edition immer noch der Traum eines jeden Tankers. Es gibt all die Autos, von denen du träumst (und einen Mondbuggy), eine unglaublich realistische Fahrsimulation und eine Online-Community, die immer bereit ist, Rennen zu fahren, was die Attraktivität des Spiels erhöht.

Die GT-Serie hat auch die Freude am Rennsport und die Kunst, Ihre Traumgarage durch harte Arbeit und lange Stunden aufzubauen. Wir können GT6 seine kleinen Schwächen verzeihen, wie das Fehlen eines realistischen Fahrzeugschadens sowie die eklatante Auslassung des McLaren P1, Porsche 918 und LaFerrari. Dies ist immer noch der ultimative echte Fahrsimulator.

Lassen Sie Ihren Kommentar