Auf Wiedersehen Bongo

Frage: Was machen Bighorn, Cynos? Windom, Freda, Bongo und Cedric haben alle etwas gemeinsam? Antwort: Sie sind alle Namen aus dem Comedy-Ende des japanischen Auto-Spielbuchs. Zumindest wird es in Blighty wahrscheinlich so aussehen.

Eines Tages sollte jemand ein Buch darüber schreiben, wie Honda in Japan ein neues kleines Auto namens That's erfunden hat. Oder wie sich Mitsubishi auf Dingo niedergelassen hat (und nein, es hat nichts mit australischen Wildhunden zu tun ... vertrau mir, es ist viel verwickelter und geheimnisvoller als das). Tatsache ist, Japan hat eine lange und waghalsige Karriere in der Verdrehung und Folter von Englisch, um zu einigen wirklich unverständlichen Modellnamen und Phrasen zu kommen. Was in gewisser Weise gut ist, da japanische Namen viel verrückter und unterhaltsamer sein können als zB A4, CLK oder Vectra. Wo ist der Spaß daran, sagen wir, Wagon R Stingray, Alphard oder Scrum?

In der Zwischenzeit sind die Nachrichten auf der Straße, dass leider einige der Klassiker für das Hacken sind. Mazda wird gemunkelt, Bongo zum Beispiel fallen zu lassen (obwohl glücklich, die kommerzielle Version, der noch fabelhaftere Bongo Brawny setzt fort, fortzusetzen). Ebenso streicht Honda einen der Gürtel aus seinem heimischen Katalog, den Mobilio Spike.

Warum? Eine Bemühung, Namen internationaler und - Schock - vernünftiger zu machen, oder weil die Einheimischen gelangweilt wurden? Wahrscheinlich letzteres, aber immer noch ist nicht alles verloren. Viele der kryptischen - Regiusace, Move Latte und Lapin sprudeln in den Sinn - sind im Land der aufgehenden Sonne noch am Leben.

Lassen Sie Ihren Kommentar