Ein Flyer in der Suppe

Es war auf der M1, etwa zehn Meilen südlich von Luton, wo ich ihn sah.

Die Straßen waren ruhig und er übte eine angemessene Spurdisziplin mit einer moderaten, fast begrenzten Geschwindigkeit aus.

Als ich mich näherte, fiel mir seine Uniform ins Auge: die dunkle Jacke, Streifen am Handgelenk. Ein Pilot. Er hatte den Hut nicht an. Offensichtlich.

Er war wahrscheinlich in seinen 50ern. Graue Haare. Er schaukelte sogar einen Chesley "wir gehen in den Suldenberger Tudes des Hudson. Kurz, er sah wie ein Typ aus, den Sie beruhigt sehen würden, wenn Sie durch die vorderen Türen gingen. Und das Auto? Ein dunkelgrauer, zehn Jahre alter Ford C-Max. Enttäuscht? Ich war ein bisschen.

Ich fühle mich schlecht. Aber, Kapitän oder Erster Offizier (ich bin kein Experte in diesen Dingen), ein C-Max ist einfach nicht sehr interessant, oder?

Pilotierung gilt im Guten wie im Schlechten immer noch als glamouröse Karriere. 200 Tonnen Jet-powered Maschine mit mehreren hundert Meilen pro Stunde, durch die ganze Natur kann auf Sie werfen, diese geschickten, sehr intelligente Männer und Frauen an der Steuerung sind Helden. Und Helden fahren nicht C-Maxes. Wo ist der Porsche 356 Speedster? Die Kawasaki GPZ900R?

Ich weiß, dass er in der Garage etwas Aufregendes haben könnte, und ich weiß, dass ein vernünftiger Pilot eine extrem gute Sache ist. Ich weiß auch ganz genau, dass es nicht so glamourös ist, ein Pilot zu sein, wie es sich herausstellt, was mit durchschnittlichen Einstiegsgehältern, langen Stunden und Müllhotels, weil wir alle für 30 Pfund nach Portugal fliegen wollen.

Ich denke nur, dass es am besten ist, dass wir das alles nicht wissen. Ich mag die Idee, dass Pilotierung etwas normales Volk wie ich ist - Leute, die den zehnjährigen C-Maxes fahren, weil sie bezahlbar, zuverlässig, praktisch und ergonomisch exzellent sind - können nicht. Genug vom Glamour ist vom Fliegen verschwunden. Ich bin mir nicht sicher, ob ich noch eine Erinnerung von der mittleren Spur der M1 haben möchte.

Lassen Sie Ihren Kommentar