Ferrari: Sieht gut aus für 2009?

Gute Nachrichten, dass Ferrari 2008 noch einen Umsatzanstieg verzeichnen konnte. Aber ich werde Seien Sie überrascht, wenn es den Trick in 2009 wiederholt. Bis jetzt ist Ferrari einer der wenigen Luxusauto-Hersteller gewesen, die sogar zugeben, dass die globale ökonomische Kernschmelze, wenn sie eine Wirkung hat. Kein Wunder, wenn es diese Rekordverkäufe letztes Jahr bekannt gab. Aber wir hören Gerüchte - und es sind nur Gerüchte -, dass in Maranello noch nicht alles rosig ist. Man muss in der Regel zwei Jahre warten, um einen neuen Ferrari zu bekommen, aber jetzt gibt es Flüstern einiger unverkaufter Autos und wir hören von Kunden, die Bestellungen für das neue Kalifornien stornieren. Sie erinnern sich vielleicht, dass es das Kalifornien ist, das das Unternehmen geplant hat, um seinen Verkauf radikal zu erhöhen - vielleicht so viel wie 10.000 pro Jahr. Vielleicht wird es seine Ambitionen zurückschrauben müssen? Immerhin, zumindest in Großbritannien, muss man sich vorstellen, dass der Verkauf eines solchen Autos aus Stadtboni finanziert wird. Sicherlich kann auch Ferrari nicht dem entkommen, was jeder andere Autohersteller derzeit vor sich hat.

Lassen Sie Ihren Kommentar