Verkleinerter Luxus

Erinnerst du dich an die Renault Monaco Serie? Alle sind in der gleichen "Eiche Bronze metallic", eine Art metallic brown und getrimmt mit einer Art karamellfarbenem Leder.

Obwohl Sie vielleicht erwarten würden, dass die 21 Limousine und die große 25 Luke die volle Luxusverkleidung erhalten würden, war es der Renault 5 Monaco, der wirklich interessant war.

Ein hübsches einfaches Supermini, es hat die volle Lederzierbehandlung bekommen, hatte aber ursprünglich einen großen (für den Tag) 1,8-Liter-Motor, der an eine Auto-Box angeschlossen war. Der Super-Luxus-Supermini ist eine Idee, die immer wieder auftaucht. Lancias Y10 und Ypsilon haben lange die gehobene Furche gepflügt und andere Autohersteller haben mit Plüsch-Sonderausgaben gespielt. Die Idee des winzigen Stadtautos, das im Inneren zu Limo-Standards aufstieg, begann wahrscheinlich mit den von Coach Sellers und den Beatles in den frühen 1960er Jahren gebauten Minis. In den 1990er Jahren war es sogar für japanische Fahrer möglich, einen klassischen Mini mit Auto-Box und Klimaanlage zu kaufen, und in naher Zukunft gibt es Hinweise auf einen Super-Lux-BMW Mini. Die Nischenmärkte in den großen europäischen Städten haben der Idee, dass die Fahrer mit dem Downsizing beginnen könnten, immer wieder neue Impulse gegeben. Behalten Sie alle Luxusmerkmale von größeren Autos, aber in einem Jam-freundlichen Paket. Nun, wenn die Detroit-Show etwas ist, könnte das verkleinerte Luxusauto endlich hier sein. Fiat zeigte eine plüschige Version seines US-modifizierten 500er Stadtautos und GM zeigte einen frühen Prototyp seines Buick Verano.

Der Verano, eigentlich eine Astra-Limousine, wurde, sagt GM, für die Verfeinerung überarbeitet und wird ein High-End-, eng abgeschlossene Innenausstattung aufweisen. Es besteht kein Zweifel, dass der Mondeo-Markt schnell schrumpft und der Komfort von Menschen immer beliebter wird. Daher könnten die heruntergekommenen und doppelt verkleinerten Luxusautos für die Latte-nippen-Klassen endlich ein fester Bestandteil der Autolandschaft werden. Warum scheinen diese Mini-Limousinen immer metallic-braun mit einer braunen Lederausstattung zu sein?

Lassen Sie Ihren Kommentar