DAFTA wöchentliche Auszeichnungen: Elektroauto Geräusche, Tankanzeige Tricks, ein übermäßiger VW Golf GTI und mehr

So zu den DAFTA-Awards dieser Woche:

Bester Lärm der Woche (potenziell); das zukünftige ElektrofahrzeugElektroautos wie der Nissan Leaf müssen bei niedrigen Geschwindigkeiten dumme Geräusche einfahren, um sie leichter zu hören und damit sicherer für Fußgänger. Derzeit werden "Geräusche aus Star Wars" und "konventionellere Automobilgeräusche" besprochen. Was auch immer das heißen mag. Das DAFTA-Komitee möchte etwas Fruchtigeres machen, um die Aufmerksamkeit der Fußgänger zu erregen. wie quietschende Reifen, ein 454 V8, der bei 7200 U / min loslässt, ein schneller Ausbruch aus dem Refrain von "Our Friends Electric" von Tubeway Army, vielleicht wird eine Synchronmaschine ermordet und unser derzeitiger Favorit; das unnachahmliche Geräusch von "Rentner-Clutch-Slip" - begleitet von einem ungewollten, aber anhaltenden Ausbruch quälend hoher Drehzahlen, dazu den ähnlich ausgeprägten Geruch nach "ausgebranntem Rentner-Clutch" dazu. Oder natürlich, der Gesetzgeber könnte darauf bestehen, dass unsere elektrischen Runabouts völlig dumpfe, rein elektrische Klänge erzeugen - ähnlich wie bei einem wirklich nervenden, hohen Piep-Piep, den Lastwagen beim Rückwärtsfahren machen. Alle Vorschläge, was für Geräusche (und /) oder Gerüche), die unsere Leccy-Motoren produzieren könnten, um die Fußgänger in Schach zu halten, wird vom DAFTA-Komitee völlig begrüßt - und dann an unsere Kollegen in Brüssel weitergeleitet. Wer wird unweigerlich jedes Zeichen der Innovation ignorieren, aber dann können sie uns nicht aufhören zu lachen (können sie? Ist das technisch möglich zu erreichen?).

Lesen Sie Nissan Leaf von £ 24.000

Am meisten irritierend Web-Mitwirkender der WocheGemeinsam vergeben an mich, und wer auch immer es in unserer Web-Abteilung war, die es geschafft hat, ein Foto von einer Tankanzeige zu graben, die meinen "Mythos" über die Position von Tankdeckel völlig unfehlbar falsch!

Reiben Sie es ein, indem Sie Steves Blog, Cheeky Fahrtipps, lesen und kommentieren; schlagen Sie dieses ein, wenn Sie können

Lieblingsautorname der Woche und möglicherweise das Jahr oder das Jahrtausend; Volkswagen Golf GTi ExzessivScheinbar sieht der neue Golf GTi Excessive nicht nur etwas horniger aus als sonst, er hat auch größere Bremsen, breitere Ketten, noch steifere Federungen und eine neue leichte Auspuffanlage, die ein bisschen mehr Lärm und Leistung bringt. Was nett ist. Aber es hat immer noch einen fantastisch dummen Namen und ist daher eine fantastisch dumme Idee. Deutsche eh? Sie müssen sie lieben, vor allem die österreichischen, und die Schumachers ...

Lesen Volkswagen GTI Exzessive aufgedeckt

Hartnäckigsten Steward der Woche; Michael SchumacherAls Schuey diese Woche bei einer Pressekonferenz in Monaco gefragt wurde, ob er sich entschuldigen wollte, was er während des Qualifyings 2006 im Fürstentum getan hatte - als er "gescheitert" war, eine Kurve auszuhandeln und sein Auto beim Rennen abgestellt hatte Linie und verhinderte Fernando Alonso ihn zu schlagen - Schumacher antwortete: "Ich denke, Sie können weiter versuchen, absolut, aber wie ich schon sagte, ich bin 2006 nicht mehr. Nun gut, das ist in Ordnung, Michael. Du warst damals ein betrügerischer alter Trager, aber jetzt bist du ein wirklich netter Kerl. Lust auf eine Tasse Tee und vielleicht ein bisschen Whist später?

Lesen Schue Enten Monaco Kontroverse

Schnellster Porsche der Woche; 911 GT2 RSPorsche behauptet, dass der neue GT2 RS 620bhp hat und den Nürburgring in 7min 18sec überholen kann. Nächste Woche wird ein GT2 RSR mit 650 PS gestartet und kann den Nürburgring in 7min 8sec überholen. Und die Woche danach wird es den 918 Spyder starten, der 710bhp hat und den Nürburgring in 6min 59sec überholen kann, und die Woche danach ... zzzzzzzz

Lesen Porsche 911 GT2 gestartet

Also bis zur Woche danach ...

Lassen Sie Ihren Kommentar