Druck auf Steuerhinterzieher

Es gibt nichts Schöneres als eine Informationsfreiheitsanfrage, um die Dinge aufzurütteln.

Bei dieser Gelegenheit fragte sich ein lokaler Radiosender der BBC, warum in seiner Gegend von Hertfordshire ziemlich viele Autos von der DVLA eingeklemmt worden seien. Ich habe einen sarkastischen Kommentar zu dem Phänomen gegeben.

Nun, es ist weniger eine unerklärte Reihe von Ereignissen als die offensichtliche Folge von Autofahrern, die ihre Kfz-Steuer nicht bezahlen.

Wie wir alle wissen, ist es seit Oktober letzten Jahres bei der DVLA alles anders geworden. Falls Sie daran erinnert werden müssen, bleibt die Kfz-Steuer beim Verkauf nicht mehr im Auto. Der Verkäufer erhält automatisch eine Rückerstattung und der Käufer muss das Fahrzeug vor der Nutzung auf der Straße besteuern.

Ich habe mir letzten Oktober ein Auto gekauft und schien mehr über das System zu wissen als der Autohändler und sogar die DVLA. Der Händler bestand darauf, dass ich in aller Welt vorsichtig wegfahren könnte. Als ich einige Wochen später eine Rückerstattung beantragte, brauchte die DVLA ziemlich viel Zeit, um mit all dem fertig zu werden. Ich würde gerne glauben, dass alles jetzt schneller ist.

Es gibt wirklich keine Entschuldigung dafür, Ihre Kfz-Steuer nicht zu bezahlen. Es ist vielleicht nicht mehr eine kleine Scheibe in der Ecke der Windschutzscheibe Ihres Autos, um Sie darauf hinzuweisen, dass es fällig ist, aber die DVLA veröffentlicht immer noch ihr V11-Erinnerungsformular. Wenn Sie dies ignorieren, könnten Sie geklemmt werden.

Ich habe bemerkt, dass einige der sensationelleren Elemente der Presse Ihrer Majestät darauf hindeuten, dass es riesige Verschwörungen bei der Arbeit gibt. Sicherlich deuten die Statistiken darauf hin, dass die DVLA in bestimmten Gebieten etwas beschäftigt ist, mit einer 500% igen Erhöhung der Festsetzung unversteuerter Autos, die an einigen Stellen gemeldet wurde.

Insgesamt wurden von Januar bis Mai dieses Jahres 74.590 Kraftfahrzeuge wegen unbezahlter Straßenbenutzungsgebühren gebunden, gegenüber 49.466 im gleichen Zeitraum des Vorjahres - ein Anstieg um 51%. Es kostet einen Fahrer bis zu £ 800 in Geldstrafen und damit verbundenen Gebühren, um ihr Auto zurück zu bekommen. Zu den Bereichen, in denen die Spannung am größten ist, zählen Hereford, Plymouth und Motherwell. Aber ich habe meine Pflicht getan und die Tabellen durchgegangen. Was ich festgestellt habe, ist, dass die größten Zahlen von vergesslichen Autofahrern in den Postleitzahlen von Großstädten wie Coventry und Birmingham leben. Aber schon bevor die neuen Regeln eintrafen, lebten die Ausbrecher dort. Immer haben. Und es ist einfacher, in bebauten Gebieten wahnsinnig zu werden als auf dem Land.

Ich würde gerne wissen, ob Sie den Prozess der Besteuerung Ihres Autos komplizierter als zuvor finden und wie irritierend es ist, dass die ungenutzte Steuer nicht weitergegeben werden kann. Bitte mailen Sie mir unter james@bangernomics.com.

Lassen Sie Ihren Kommentar