Autos sind langweilig

Autos sind wirklich langweilig, nicht wahr? Tag für Tag sind sie ziemlich berauschend. Keine Reise wird von ihnen besonders gemacht. Es sei denn du blättest um eine Spur, was ich ganz sicher nicht tue. Also, wo ist der Nervenkitzel?

Ich sage das, weil ich das Glück hatte, eine 20-minütige Fahrt in einer Tiger Moth zu bekommen. Alles gelbe Farbe, Draht und Leinwand, und eine Woche später bin ich immer noch buchstäblich in den Wolken.

Du brauchst mich nicht, um dir zu sagen, wie wunderbar es ist, in der Luft zu sein. Colin Goodwin, Drive-V.com's Biggles, ist ein richtiger Pilot und kennt seinen Aerilon von seinem Ellbogen.

Jetzt war ich in vielen Kleinflugzeugen und auch auf ziemlich langen Spritztouren, die ich für richtig hielt. Nun, es ist nicht - ein Sitz Ihrer Hose, im Cockpit von einem einzigen Haken und Auge Sicherheitsgurt gehalten, offene Bi-Ebene ist sicherlich.

Abgesehen von einem Flugzeug, hält ein Motorrad Sie sicherlich unterhalten, vor allem, wie Sie jederzeit abstürzen könnten. Andererseits gibt es Autos, mit denen Sie sich besonders fühlen können, auch wenn Sie nur zu den Geschäften gehen. Die meisten offenen Autos, ein Supersportwagen und um ganz genau zu sein, ich habe noch nie Caterham langweilig gefunden, noch einen Series Land Rover für diese Angelegenheit.

Ich weiß, dass ich in der Camel Trophy nicht abseits der Straße fahren werde, aber der bloße Lärm und der Schrott-Quatsch machen zumindest das Gefühl, dass ich mich auf ein Abenteuer einlasse. Und dann gibt es Minis. Ich liebe sie und das raue und stolze Gefühl jeder Reise bringt mich mit und bringt ein Lächeln auf.

Tatsächlich mochte ich das Cross-Channel-Hovercraft, das natürlich als "Flug" galt.

Also, welche Art von Transport macht Sie alle aufgeregt? Es kann Zug, Boot oder Flugzeug sein. Ach ja, oder Auto oder Fahrrad.

Lassen Sie Ihren Kommentar