Die Kunstwagensammlung von BMW ist einen Besuch wert

In einer Stadt, in der es derzeit nur ein einziges Mal gibt Während eines zweiwöchigen Zuschauers könnte man die zweiwöchige Umwandlung eines unscheinbaren Parkplatzes in Shoreditch in eine Kunstgalerie leicht übersehen. Aber die Insassen, die sich in diesem windigen Hochhaus versammelt haben, machen einen Besuch so einzigartig wie die fünfspurige Extravaganz, die sich entlang der Straße abspielt.

Zum ersten Mal in Großbritannien hat BMW im Rahmen des London 2012 Festivals eine Ausstellung seiner legendären Kunstwagensammlung veranstaltet. Und nicht nur vier oder fünf Beispiele; Das gesamte Line-Up, von Alexander Calders ursprünglichem 3.0 CSL bis zu Jeff Koons 'climactic M3 GT2, erstreckt sich über sechs Stockwerke des NCP-eigenen Veranstaltungsortes.

Die 16 Autos (Olafur Eliassons eingefrorenes H2R-Projekt ist offensichtlich nicht vorhanden) werden jeden ansprechen, der sich für zeitgenössische Kunst interessiert - der handgemalte Andy Warhol M1 ist allein schon eine Reise wert - oder solche, die sich für Batmobile CSLs interessieren . Aber für diejenigen, die der Vorstellung, dass funktionales Automobildesign bereits fähig ist, seinen Kopf unter die Wasserlinie der Kunst zu tauchen, zuhören, ist es ein Muss.

Auf dem nackten Beton wie Tintenflecken auf Leinwand aufgehängt, beschwören die Besten der Kollektion den Brennpunkt von Kreativität, Energie, Identität und Bewegung herauf, die den Motorsport auszeichnen. Einige, wie Roy Lichtensteins Gruppe 5 320i Turbo, verwischen die Linie beträchtlich; Bewundern Sie die Kompositionen des Pop-Art-Künstlers oder die fadendünnen Säulen und Chasmal-Aufnahmen des aerodynamisch verbesserten BMW? Spielt es eine Rolle?

Auch wenn solche Fragen nicht auftreten oder intrigieren, ist die Ausstellung auch eine gute Ausrede für einen Ausflug, denn in bester Tradition der Londoner Galerien ist es kostenlos. Erwarten Sie nicht, dass Sie nah und persönlich kommen; BMW, der sein 35-jähriges Portfolio natürlich schützt, hat genügend haiäugiges Sicherheitspersonal aufgelegt, um ein olympisches Tontaubenschießen zu veranstalten.

Die Kunstfahrt! Die BMW Kunstwagensammlung wird bis zum 4. August auf dem NCP-Parkplatz in der Great Eastern Street ausgestellt und ist täglich von 12 bis 21 Uhr geöffnet.

Lassen Sie Ihren Kommentar