Schwarze Löcher - gar nicht so schlecht

Vor ein paar Wochen hat mein geliebter Citroën ZX Avantage D seinen MOT nicht bestanden und ich habe einen Blog darüber geschrieben, was für ein Albtraum es ist, eine private Platte von einem MOT-Ausfall zu bekommen, was mit der Fähigkeit der DVLA, Reifen zu erstellen solche Umstände, die selbst Nadia Comaneci durchbrechen würden.

Am Ende habe ich von der Website der DVLA heruntergeladen und dann in einen riesigen Umschlag mit 576 verschiedenen Formularen sowie einem ziemlich außergewöhnlich langen Begleitschreiben eingefügt - und dann alles versiegelt und in Richtung Cardiff ausgerichtet. Und dann wartete. Und wartete auf ein bisschen mehr.

Als ich auf dem Weg in die Mitte des Schwarzen Lochs zurückkehrte, kam ein brauner Umschlag mit einer Cardiff-Postleitzahl. Und als ich es öffnete, konnte ich meinen Augen nicht ganz glauben, denn dort, dunkelrot auf grünem Hintergrund geschrieben, standen die Worte "Retention Document".

Auch im Umschlag war eine Kopie meines neuen V5-Registrierungsformulars mit einem neuen "alten" Nummernschild vor Ort - was bedeutet, dass ich endlich den ZX seinem Schicksal legal vorstellen konnte: den großen Schalterhof am Himmel.

Also los, ich nehme alles zurück, soweit es die guten Leute von der DVLA betrifft. Trotz der Tatsache, dass ich es falsch gemacht habe und das Formular an die falsche Adresse geschickt habe, haben sie den ganzen Shebang aussortiert und genau das gemacht, was auf der Dose steht.

Also Beamte, ich grüße Sie - obwohl, wenn Sie denken, dass der Streik am nächsten Mittwoch für unser Land irgendetwas lösen wird, werde ich diese Salute tout Suite abrufen.

Lassen Sie Ihren Kommentar