Die beste Autowerbung. Je.

Es wurde vor kurzem in den Bereich "Autos und LKWs zum Verkauf" der Winchester Craiglist Website platziert, die in den Vereinigten Staaten von Amerika veröffentlicht wird. Es beginnt mit einer einfach genug Beschreibung des fraglichen Produkts, und es liest; "1955 Packard, Super Clipper - $ 300 (Strasburg, VA)." Das ist VA wie in Virginia, tief im Herzen des Deliverance-Landes (obwohl dieser bestimmte Film wurde am Chattooga River, der die Staaten von Georgia und Süd teilt gedreht Carolina).

Wie auch immer, angesichts des Zustands des Autos, das auf den Fotos erscheint, ist es klar, dass irgendeine Art von Qualifikation erforderlich ist, um die Aufmerksamkeit des potenziellen Käufers aufrecht zu erhalten. Und es kommt in dem kleinen Druck, der folgt, der liest; "V8 Autotrans. Teile Auto, Feldauto "(und da dachten wir alle, dass es ein guter sauberer Läufer war, wenn auch mit einem Hauch von Oxidation, um den Rand zu behandeln).

Der Werbetreibende gibt dann zu, dass sein - weil er definitiv ein Er ist, aus Gründen, die offensichtlich werden können - 1955 Packard Super Clipper ist ein; "Komplettes Auto bis auf Schlusslichter und Maklerachse; was ich habe. "Vermutlich bedeutet er gebrochen, nicht Makler, obwohl wie bei der Figur in Thunderbolt & Lightfoot, der seinen Auspuff in die Kabine umleitet und seinen Stiefel mit kleinen weißen Hasen-Wabbits füllt, im Süden kann man es nie sagen.

Abgesehen von diesem Kerl ist Bescheidenheit kein großes Problem - weil er weiter erklärt, dass er; "Muss verkaufen", weil er "eine Vasektomie hat, nur genug Geld hat, um eine Seite zu machen. Ich werde den Schrottplatz am 17. September besuchen. "

Es ist nicht klar, ob er oder das Auto zu den Hunden geworfen wurde, aber egal, ob Sie zufällig in der Gegend von Strasburg, Virginia, sind ein Projektauto mit etwas Geschichte, hat ein Herz. Weil, wie die Person, die die Anzeige an uns gesendet hat, zuerst darauf hinwies, dass 300 Dollar zum halben Preis wie ein Schnickschnack erscheinen ...

Lassen Sie Ihren Kommentar