Die Klimaanlage

Was ist der Zweck der Klimaanlage? Abgesehen von dem Offensichtlichen, natürlich ...

Wirklich, es ist eine Verschwendung von Energie, zumal die meisten Besitzer nicht wissen, wie man es aufrechterhält.

Ein Verwandter ist neulich bei uns aufgetaucht, mit einer Galaxie, die nie wissentlich ihre Klimaanlage eingeschaltet hatte. Fünf Jahre später klappt es nicht, aber er meint, das Öffnen der Fenster macht den Trick, also stört ihn das nicht. Er wird sicherlich nicht mehrere hundert Pfund ausgeben, um den Kondensator, die Pumpe, die Trockner usw. zu betrachten. Ich persönlich hüpfe von klimatisch kontrollierten Umgebungen zu boggo, 'Heizungs-eine-Option', alten Leuten, die nur Schiebefenster haben. Die alten Autos scheinen nie so drückend drinnen zu sein - wahrscheinlich, weil es viel mehr Lücken in ihnen gibt. Vielleicht sind es dann die Schalldämmungen und die Polsterung, die moderne Motoren stickig und stickig erscheinen lassen, wenn die Klimaanlage ausgeschaltet ist?

In diesem Fall brauchen wir ein komplettes Ventilations-Umdenken.

Mit wärmeabsorbierendem Glas und Materialien und allen möglichen anderen cleveren Verbundwerkstoffen kann ich wirklich nicht verstehen, warum die Klimaanlage nicht von mehr Herstellern auf Eis gelegt wurde.

Klimaanlage ist eine zusätzliche Komplikation, die wir ehrlich gesagt nicht wirklich brauchen. Sie sollten aus allen Autos aussteigen - zusammen mit allen anderen unsinnigen Akronymen.

Um etwas kühler zu werden, müssen Sie nur ein Fenster öffnen (es sei denn, Sie stecken im Stau oder fahren durch eine bebaute Fläche). Und um warm zu werden, nutzt man einfach die vom Motor erzeugte Wärme.

Bis in die späten 1990er Jahre schienen wir ohne Klimaanlage gut zurecht zu kommen. Wie kommt es, dass wir jetzt nicht mehr ohne Auto fahren können?

Lassen Sie Ihren Kommentar